Tag des Hörens: Projekt "listen first"


Das Schulprojekt „listen first“ soll Schülerinnen und Schülern künftig besser vor Lärm schützen. Denn, laut Studie könnten 60 % der Hörschäden durch präventive Maßnahmen verhindert werden.

Redaktion: Karola Kollmann - Kamera: Kathi Unterweger - Schnitt: Kathi Unterweger
„Informationen aus und für die Region - wir halten Sie auf dem Laufenden."


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen.

OK