Thema der Woche: In der Werkstatt des Tierpräparators


Jeder von uns hat schon einmal irgendwo ein Tierpräparat gesehen, manche nennen es auch „Trophäe“. Meistens sind es von Jägerinnen und Jägern geschossene Tiere wie Hirsche, Rehe, Füchse oder Dachse. Aber wie wird denn so ein Tier eigentlich präpariert? Wir durften einem der wenigen steirischen Tierpräparatoren über die Schulter blicken.

       
Redaktion: Karola Kollmann - Kamera: Kathi Unterweger - Schnitt: Kathi Unterweger


Werbung

„Informationen aus und für die Region - wir halten Sie auf dem Laufenden."


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen.

OK