Kriminalmuseum neuer Standort in Graz


Was kann man aus einem Schuhabdruck alles ablesen? Wie unterscheidet man echtes Geld von Falschgeld? Das Hans-Gross-Kriminalmuseum hat jetzt an einem neuen Standort eröffnet und dort gibt es einen Streifzug durch die steirische Kriminal- und Sozialgeschichte der letzten 140 Jahre.

Redaktion: Bernd Krainer - Kamera: Bernd Krainer - Schnitt: Bernd Krainer
„Informationen aus und für die Region - wir halten Sie auf dem Laufenden."


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen.

OK